Auftaktsitzung des Praxisbeirats

13 Dez 2016

FSK: Auftaktsitzung des Praxisbeirats

Am 16. November hat sich der Praxisbeirat des Fortschrittskollegs zu seiner ersten Sitzung in Dortmund getroffen. Auf der Tagesordnung stand ein Überblick über alle Doktorandinnen und Doktoranden mit ihren Forschungsthemen, die kontinuierliche Einbindung in die gemeinsame Arbeit sowie die Aufarbeitung von Ergebnissen im „Arbeitsbuch Energieeffizienz im Quartier“ (Arbeitstitel).

Der Praxisbeirat wird in ca. zwei Sitzungen pro Jahr und durch die Teilnahme an Veranstaltungen des Kollegs vor allem die folgenden Funktionen übernehmen:

  • Beratung des Fortschrittskollegs zur Praxisrelevanz der Forschungsthemen
  • Einbringung neuer praxisrelevanter Fragestellungen in das Kolleg
  • Hinweise, Rückkoppelung zu einzelnen Promotionsvorhaben
  • Herstellung von Kontakten zu Interviewpartnern und Unterstützung bei der Bereitstellung von Daten
  • Gemeinsames ‚Lernen‘ zur Steigerung der Energieeffizienz in Quartieren
  • Beratung des Kollegs im Hinblick auf Zwischenevaluation 2017 und die Fortsetzung ab 2018/19
Auftaktsitzung des Praxisbeirats
Auftaktsitzung des Praxisbeirats

Mitglieder des Praxisbeirats:

  • Torsten Bölting, WIR Wohnen im Revier / InWIS Bochum
  • Bernd Homberg, EVO Oberhausen
  • Ludgar Kloidt, NRW.Urban
  • Dr. Reinhard Loch, Verbraucherzentrale NRW
  • Michael Neitzel, Geschäftsführer InWIS Forschung & Beratung GmbH
  • Dr. Babette Nieder, Stadt Herten
  • Prof. Dr.-Ing. Annette Hafner, Ressourceneffizientes Bauen, Ruhr-Universität Bochum
  • Gabriele Poth, HWK Düsseldorf, Zentrum für Umwelt und Energie
  • Manfred Rauschen, Geschäftsführer des Öko-Zentrum NRW, Hamm
  • Ruth Reuter, MBWSV NRW (vormals Stadt Dinslaken)
  • Andrea Wagner, wmr Wirtschaftsförderung metropoleruhr
  • Ralph Wortmann, Wortmann & Scherer, Ingenieurbüro

Eine nächste Sitzung ist für den 3. April 2017 angedacht. Interaktiv in Form von ScienceSlam oder Pecha Kucha sollen dann inhaltliche Themen aus den Promotionen vertieft werden.

Kontakt: Dr. Christian Lamker, Dr.-Ing. Ilka Mecklenbrauck (siehe Kontakt)

Foto: (c) Christian Lamker