Forschungskolloquium

26 Jan 2017

FSK: Vier Doktoranden präsentieren Zwischenergebnisse gemeinsam am 31.01.2017

Um Überscheidungen und Synergien zwischen ihren Promotionsvorhaben aufzuzeigen, stellen Eva Frensemeier, Christian Hemkendreis, Paul Baginski und Moritz vom Hofe Ergebnisse ihrer Feldforschungen in einem gemeinsamen Vortrag vor. Unter dem Thema „Energiewende im Quartier“ präsentieren sie Herausforderungen der Energiewende aus Sicht unterschiedlicher Akteure. Hierbei geht es neben der öffentlichen Hand um Enegieberater sowie Einzeleigentümer zur Erreichung der energetischen Ziele der Bundesregierung.

Den Rahmen bildet das Forschungskolloquium (FOKO) der Fakultät Raumplanung. Es ist ein Forum für Gastreferentinnen und -referenten und informiert über neue Forschungsarbeiten.

Ort und Zeit:
Dienstag, 31. Januar 2017
Technische Universität Dortmund,
August-Schmidt-Straße 10
Campus Süd, GB III, Raum 214

Weitere Informationen:
www.raumplanung.tu-dortmund.de/irpud/foko/

Ansprechpartner:
Eva Frensemeier, Christian Hemkendreis, Paul Baginski, Moritz vom Hofe (siehe Projekte)