Energiegenossenschaften als Treiber der Energiewende „von unten“. Eine Analyse energiegenossenschaftlicher Entstehungskontexte und Mitgliederstrukturen im Ruhrgebiet

Promovendin:

Emily Drewing, Sozialwissenschaftlerin M.A.

Drewing-Emily_Emily_klein

Betreuung:

Prof. Dr. Rolf G. Heinze
Lehrstuhl für allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sozialwissenschaft

 

Kurzbeschreibung des Promotionsvorhabens:

Das deutsche Genossenschaftswesen erlebte in jüngerer Zeit nicht zuletzt durch die verstärkte Gründung von Energiegenossenschaften einen vielbeachteten Aufschwung. Vor allem aufgrund der jüngeren Reformen des EEG ist der „Gründungsboom“ bei den Energiegenossenschaften nunmehr beinahe völlig zum Erliegen gekommen. Vertreter der sogenannten Bürgerenergie-Bewegung und Verfechter eines dezentralen Energiesystemdesigns zeichnen in diesem Zusammenhang das Bild einer Politik, welche die Bemühungen der wesentlichen Treiber des Ausbaus erneuerbarer Energien – der Bürger – konterkariert und große Energiekonzerne bevorteilt. Demgegenüber argumentieren vor allem etablierte Unternehmen und Institutionen, nach Jahren großzügiger Subventionen würde nunmehr eine Anpassung der neuen an die im (zentralisierten) Energiesystem bestehenden Marktbedingungen obligatorisch. Energiegenossenschaften sind wichtiger Bestandteil dieser Debatten – als „Vehikel par excellence für die Bürgerbeteiligung an der Energiewende“ (Müller et al. 2015: 97), deren Inklusivität und Nachhaltigkeit je nach Interessenlage betont oder angezweifelt wird. Zentrale Forschungsfrage ist folglich, inwiefern es sich bei Energiegenossenschaften um geeignete Organisationsformen handelt, um die Energiewende „von unten“ mitzugestalten. Dazu werden ausgewählte Energiegenossenschaften im Ruhrgebiet einer vertiefenden Analyse unterzogen.

Kontakt:

Lehrstuhl für allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sozialwissenschaft
Universitätsstraße 150, Gebäude GC 04, Raum 711
44801 Bochum

Tel.: 0234/32-22983
E-Mail: emily.drewing@rub.de

http://www.sowi.rub.de/heinze/drewing.html.de

Drewing-Emily_Logo