Bild1

28 Okt 2018

RIN: Konzeptstudie „EMoDo³ – Elektromobilität für Dortmund 2030“

Das Projekt EMoDo³ wurde am 11.10. erfolgreich im Rahmen einer Abschlusspräsentation dem Strategiekreis vorgestellt und der Wirtschaftsförderung Dortmund übergeben. Im Rahmen des Projektes wurde der Fahrplan für die Elektromobilität in Dortmund entwickelt und in 30 Maßnahmen aufgeschlüsselt, die im
Anschluss an die Überprüfung durch die städtische Verwaltung schrittweise in die Tat umgesetzt werden.

Der Endbericht wird zeitnah auch der Öffentlichkeit zugänglich sein.